Die diesjährige Pfingsttour des Radsportklubs Radz Fatz e.V. führte sechs Fahrer in die Eifel. Untergebracht waren wir in
der Nähe der Ortschaft Mechernich, im rustikal eingerichteten Hotel Eifeltor, das sich auf dem ehemaligen Landesgarten-
schaugelände des Bundeslandes NRW befindet.

Drei Touren standen auf dem Plan, die uns über den Nationalpark Eifel bis nach Malmedy im benachbarten Belgien führten.
Bei Sonnenschein, eisigem Wind und Regen konnten wir im hügeligen Terrain 310 km und 4.100 Höhenmeter sammeln.
Versüßt wurden uns die Strapazen durch kleinere Pausen in diversen Straßencafés.

Unfall- und Pannenfrei verliefen unsere Ausflüge, so dass wir glücklich und hochmotiviert die Heimreise antreten konnten.

Unser Facebook

Radz Fatz auf Facebook

Radz Fatz Training


Unsere Rennradler treffen sich Sonn- und Feiertags
Start um 9.30 Uhr
Musikhaus Lohmeier
Gestringen an der B 239
Gastfahrer sind willkommen !
Weitere Trainingszeiten siehe oben (Trainingszeiten)
Zum Seitenanfang