Die ersten 15km war ich gemeinsam mit meinen Teamkollegen Günter Reitz und Mirko Schmitz in der Spitzengruppe. Die Spitzengruppe verkleinerte sich im Verlauf des Rennens. Bei Rennhälfte konnte ich mich dann durch eine Tempoverschärfung an einem langen Anstieg absetzen und das Rennen mit sicherem Vorsprung gewinnen, ohne zu sehr an meine Leistungsgrenze zu gehen, was bei dernn Temperaturen gut so war.

Marathon: http://www.mountainbike-cup.de/ausschreibung-rennen.html

Ergebnisse: http://my5.raceresult.com/35058/results?lang=de#0_DA705A

Am 05. Juli fiel dann der Startschuss des Elm Marathons in der Nähe von Magdeburg.

Die 66km lange Strecke bot viel Abwechslung durch zahlreiche Trails und kurze Anstiege. In der letzten von 4 Runden konnte ich mich von meinen beiden Begleitern absetzen und auch das Rennen gewinnen.

Marathon: http://www.mtb-im-elm.de/

Ergebnisse: http://www.sportident.com/timing/ergebnis/nergpluskatkurz.php?wkid=20150705860675&w=n&sprache=de&ref=&art=

Mein nächster Saisonhöhepunkt ist die Trans Schwarzwald, Sie findet Mitte August statt. Vorher fahre ich vielleicht noch den Erzgebirgsmarathon in Seiffen.
Bis dann..
Gruß
Peter

 

 

Unser Facebook

Radz Fatz auf Facebook

Radz Fatz Training


Unsere Rennradler treffen sich Sonn- und Feiertags
Start um 9.30 Uhr
Musikhaus Lohmeier
Gestringen an der B 239
Gastfahrer sind willkommen !
Weitere Trainingszeiten siehe oben (Trainingszeiten)
Zum Seitenanfang