Peter Hermann berichtet von dem SKS Bike Marathon in Zierenberg vom 23.08.2015

Mit noch etwas müden beinen von der Trans Schwarzwald, war ich am Sonntag auf der 101km langen Strecke des SKS Bikemarathons in Zierenberg unterwegs. Das die Marathonstrecke mit technischen trails bergauf wie bergab sehr schön zu fahren ist hat sich scheinbar herumgesprochen. Zwar trauen sich auch dieses Jahr nur wenige Starter auf die Langstrecke, aber dafür war das Fahrerfeld mit den Kreidler Jungs,uns Firebiker,den Dänischen Meister und einigen weiteren Einzelkämpfern stark besetzt.

Bis zum ende der ersten von zwei runden fuhr ich gemütlich in der großen Spitzengruppe mit. Erst als mein Teamkollege Mathias Frohn eine starke Attacke an einen steilen anstieg setzte trenne sich die Spreu vom Weizen. Ich war dieses mal irgendwo dazwischen.

Mit etwa 20 Sekunden Rückstand auf die drei enteilten (Frohn, Marx und Nissen) schmiss ich mich mit meinen Drössiger Hartail mit voll speed in einen langen Downhill. Und war mir eigentlich sicher die Jungs schnell wieder einzuholen.

Doch leider fuhr ich bei der Aktion meinen Hinterradreifen platt. Bis der Ersatzschlauch im reifen war, lag ich etwa auf Position 10. Mit etwas gedämpfter Motivation ging es wieder bis auf platz 4 nach vorne.

Platz 4 Gesamt

Platz 1 Herren (<30Jahre)

Veranstalter: www.mtb-zierenberg.de

Ergebnisse: https://ssl.time-and-voice.com/mtb/zierenberg-2015/ergebnisse

Startnummer 334



 

 

Unser Facebook

Radz Fatz auf Facebook

Radz Fatz Training


Unsere Rennradler treffen sich Sonn- und Feiertags
Start um 9.30 Uhr
Musikhaus Lohmeier
Gestringen an der B 239
Gastfahrer sind willkommen !
Weitere Trainingszeiten siehe oben (Trainingszeiten)
Zum Seitenanfang